Honda Deauville
http://www.deauville.at/forum/

Statt Pan heute NTV 650 Vergaserproblem. Wer kennt sich aus?
http://www.deauville.at/forum/viewtopic.php?f=6&t=5952
Seite 1 von 1

Autor:  Yalyonex [ Montag, 30. März 2020, 19:54 ]
Betreff des Beitrags:  Statt Pan heute NTV 650 Vergaserproblem. Wer kennt sich aus?

Hallo.
Meine Frau fährt die Honda NTV 650. Als ich die heute morgen, nach längerer Standzeit, das Möppi aus der Garage holte, und anlies, lief Benzin aus.

Wir haben dann alles abgebaut. Der Tank war noch ca. 1/3 voll.

Nun habe ich festgestellt, aus dem kleinen Schlauch, dessen Funktion mir unbekannt ist, läuft Benzin.

Test:
Benzinhahn OFF - Möppi springt an, zwar keine Leistung, aber dafür lief auch kein Benzin aus.
Dann Benzinhahn ON, Möppi springt an und schon sprudelt es was das Zeug hält.

Ich nehme mal an, das wird ein Entlüftungsschlauch sein. Schwimmer funktionieren einwandfrei.

Danke und Gruß

Autor:  Ewald [ Dienstag, 7. April 2020, 09:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Statt Pan heute NTV 650 Vergaserproblem. Wer kennt sich aus?

? Benzinpumbe ?

Autor:  ville harry [ Montag, 13. April 2020, 10:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Statt Pan heute NTV 650 Vergaserproblem. Wer kennt sich aus?

Wenn es von der Benzinpumpe der Schlauch ist, würde ich sehr vorsichtig sein, denn da kommt dann Benzin zum Unterbrecherkontakt der Pumpe, das könnte dann in eine Bomben Stimmung ausarten ......

Autor:  advpir [ Montag, 13. April 2020, 16:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Statt Pan heute NTV 650 Vergaserproblem. Wer kennt sich aus?

Nur aus eigener Erfahrung - meine 650er hatte auch so ein ähnliches Bild und bei mir war es definitiv die Benz.Pumpe.
Es blieb nämlich trocken, nachdem ich den Tank direkt auf den Benz.Filter gesteckt hab. Aber ich schätze mal, das braucht ihr euch von mir Greenhorn sicher nicht erklären lassen :-(
Ich wollt nur mal hilfsbereit sein...
LG Roland

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/