Aktuelle Zeit: Donnerstag, 3. Dezember 2020, 18:21




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beitr√§ge ] 
 Ventilspiel vorderer Zylinder einstellen 
Autor Nachricht
Beginner
Beginner

Registriert: Montag, 2. November 2020, 18:55
Beiträge: 6
Wohnort: Feucht
Beitrag Ventilspiel vorderer Zylinder einstellen
Hallo, hat schon mal jemand das Ventilspiel eingestellt. Hinterer Zylinder ist relativ einfach, aber der vordere Zylinder ist mehr als nur schwierig. das geht doch nur wenn das K√ľhlsystem demontiert wird.
Oder mit der Flex den Rahmen öffnen :twisted: :shock:


Montag, 9. November 2020, 16:40
Profil
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 24. Oktober 2005, 14:48
Beiträge: 3454
Wohnort: Wimpassing/Leitha Bgld
Beitrag Re: Ventilspiel vorderer Zylinder einstellen
ich hab 75000 km auf meiner 650er

die Ventile wurden bei 24000 das letzte mal eingestellt.

_________________
l.gr.Peter+Petra

Genieße das Leben ständig, denn Du bist länger tot als lebendig.


Mittwoch, 11. November 2020, 11:57
Profil
Beginner
Beginner

Registriert: Montag, 2. November 2020, 18:55
Beiträge: 6
Wohnort: Feucht
Beitrag Re: Ventilspiel vorderer Zylinder einstellen
Danke. "Wurden" eingestellt, das bedeutet du hast es nicht selbst gemacht.
Inzwischen habe ich es gemacht. Man muss das K√ľhlsystem hinter dem Lenkkopf liegend demontieren, den die K√ľhlerhalterung l√∂sen und den K√ľhler nach vorne kippen, dann l√§sst sich der Ventilkopf abheben. Alles in allem ist eine solche Konstruktion eine mehr als m√§√üige Ingenieursleistung.
Die Reparaturanleitung vom Bucheli-Verlag taugt diesbez√ľglich nichts, aber auch garnichts. Sitzbank, Tank und Luftfilter demontieren, wenn man nicht so geschickt ist, dann noch die Seitenverkleidung weg. Schwachsinn, so geht garnichts.
Im Handbuch wird empfohlen das Ventilspiel alle 12.000km zu √ľberpr√ľfen, viel Spa√ü.


Freitag, 13. November 2020, 17:28
Profil
Vollprofi
Vollprofi
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 26. November 2006, 18:39
Beiträge: 469
Wohnort: A-2700 Wr. Neustadt
Beitrag Re: Ventilspiel vorderer Zylinder einstellen
Daf√ľr gibt es ja "Fachwerkst√§tten" oder talentierte "Freunde"!
LG - Hans :roll: :lol: :shock:

_________________
IM FALLE EINES FALLES, IST RICHTIG FALLEN ALLES....!
03/2005-inkl. 03/2018 mit Honda Deauville 650 = 210.000 Km
04/2018-inkl. 12/2019 mit Honda Deauville 700 = 007.480 Km
09/2013-inkl. 12/2019 mit Honda Goldwing 1800 = 094.213 Km


Freitag, 13. November 2020, 17:54
Profil
Beginner
Beginner

Registriert: Montag, 2. November 2020, 18:55
Beiträge: 6
Wohnort: Feucht
Beitrag Re: Ventilspiel vorderer Zylinder einstellen
Oh oh, ich bin 75 Jahre jung, habe w√§hrend meines Studiums etwas zuverdient mit Restaurierung von Motorr√§dern, NSU OSL, Horex Regina, Puch SGS u.a., meine Honda 400 four in one, und die folgenden BMWs. Bei den BMWs immer die Z√ľndeinstellung und die Ventile - nach der Fachwerkstatt - √ľberpr√ľft. Wegen Bergfahrten habe ich Sp√§tz√ľndung bevorzugt.
Mit Verlaub, es gibt Konstruktionsdetails an der Deauville, die jedem Mechaniker die Laune verderben es sei denn du zahlst 200 Euro extra. Anfang 2020 habe ich mir eine BMW R
1100 RS gekauft, H√§ndlergewartet. Toll wenn man dann von 8 Ventildeckelschraubenschraubgewinden 5 mit Helicoil- Eins√§tzen versehen musste. So viel zu Fachwerkst√§tten und den tausend Hobbyschrauber, die die Nm f√ľhlen.
Gruß Gerhard

Hab vergessen zu schreiben, bei der BMW habe ich den Wartungsr√ľckstand behoben und sie mit ordentlichem Gewinn verkauft. Im Gegensatz zur Deauville war der Kabelbaum der BMW marode, bei gleichem Alter. Den Kabelbaum zu erneuern, das war mir dann doch zu viel. Die Elektrik bei der Deauville ist ausgezeichnet.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Freitag, 13. November 2020, 19:59
Profil
Beginner
Beginner

Registriert: Montag, 2. November 2020, 18:55
Beiträge: 6
Wohnort: Feucht
Beitrag Re: Ventilspiel vorderer Zylinder einstellen
Ventile eingestellt, das Werkstatthandbuch ist da ehrlicher. Man muss tats√§chlich den K√ľhlwassereinf√ľllstutzen hinter dem Lenkkopf entfernen. Empfohlen wird den Vergaser auszubauen. Bei mir nicht m√∂glich gewesen da die Kreuzschlitzschrauben am Verbindungsst√ľck Vergaser Zylinder total verhunzt waren (Projekt f√ľr sp√§ter). Aber durch abkippen des W√§rmetauscher/K√ľhler geht alles problemlos.
Mein Kommentar an schwer zugänglichen Stellen Kreuzschlitzschrauben zu verwenden ist mehr als nur bedenklich, es ist schlicht praxisfremd.


Samstag, 21. November 2020, 20:11
Profil
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 27. April 2008, 20:03
Beiträge: 3510
Wohnort: A-6890 Lustenau
Beitrag Re: Ventilspiel vorderer Zylinder einstellen
also meine Deauville 1998 wurde nichts dergleichen gemacht es sind 180.000km auf der Uhr und sie läuft wie neu. Warum was machen ??????

_________________
Fahr nicht schneller als du sehen kannst.

Gruß Ewald
aus dem Ländle


Mittwoch, 25. November 2020, 08:33
Profil
Beginner
Beginner

Registriert: Montag, 2. November 2020, 18:55
Beiträge: 6
Wohnort: Feucht
Beitrag Re: Ventilspiel vorderer Zylinder einstellen
Ich werte das mal so, typisch erste Hand, immer gepflegt und gut "behandelt". Gratulation. Nur ich habe eine gebrauchte gekauft mit 42.000km drauf, auch kein Grund um misstrauisch zu sein, die Deauville ist ein als nahezu unverw√ľstbares Teil, zumindest den Motor betreffend bekannt. Ich habe das √Ėl abgelassen und eine z√§hfl√ľssige schwarze Pampe kam da raus, da musste ich mich einfach mit den "profanen" Dingen wie Ventilspiel, Kerzenbild, Zylinder mit Schwanenhalskamera inspizieren, befassen. Und dann kamen die Schw√§chen das engineering betreffend auf. Dazu z√§hlt an schwer zug√§ngigen Stellen Kreuzschlitzschrauben zu verwenden. Versuche mal den Vergaserblock abzunehmen, die Isolatoren sind wie geklebt, im Handbuch (Werkstatthandbuch) zieht man die einfach ab. Ich hatte mir im Forum Tipps f√ľr diese Arbeiten zu erhalten, leider gibt es die nicht. Arbeiten am Motor sind extrem aufwendig.
Inzwischen habe ich trickreiche Varianten gefunden die Arbeiten in vern√ľnftigen Zeitrahmen zu erledigen.
Ich gehöre zu den Menschen, die die Hinweise/Empfehlungen aus dem Handbuch befolgen, im Forum erfahre ich, dass man da locker mit umgeht und eventuell zu Recht auch umgehen kann.

Danke aber f√ľr deinen Hinweis, du best√§tigst ja nur die Zuverl√§ssigkeit des Motors.

Gruß Gerhard


Freitag, 27. November 2020, 11:38
Profil
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 27. April 2008, 20:03
Beiträge: 3510
Wohnort: A-6890 Lustenau
Beitrag Re: Ventilspiel vorderer Zylinder einstellen
Es ist meine Erfahrung hatte sie auch mit 55.000 km gekauft. hatte es einmal im Service Ging nicht mehr so wie gehabt. Selbst Erfahrung. Noch gutes gelingen :top:

_________________
Fahr nicht schneller als du sehen kannst.

Gruß Ewald
aus dem Ländle


Sonntag, 29. November 2020, 09:59
Profil
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beitr√§ge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de
Modifikationen von Chatty