Aktuelle Zeit: Montag, 16. September 2019, 13:13




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beitr├Ąge ] 
 Z├╝ndkontrollmodul 
Autor Nachricht
Beginner
Beginner

Registriert: Mittwoch, 1. Februar 2017, 17:14
Beitr├Ąge: 5
Beitrag Z├╝ndkontrollmodul
Hallo zusammen, ich hab da mal ein Problem, f├╝r dass ich eine L├Âsung br├Ąuchte:
Habe mir eine Deauville NT650V RC47, Bj 1999, mit nur einem Z├╝ndschl├╝ssel. Dieser ist leider abgebrochen! Nun habe ich mir Originalrohlinge schicken lassen, bei einem hat mir ein Freund das Profil nachgefeilt, die anderen 2 wurden dann bei einem Schl├╝sseldienst nach eben dieser Kopie nachgemacht. Es passen auch alle drei in alle Schl├Âsser - nur dass sich die Maschine nicht starten l├Ąsst!! Ein guter Mensch in diesem Forum (Danke lieber Gerhard :D ) hat mir ein Fahrerhandbuch zukommen lassen (weil ich ja keines mitbekommen habe). Darin konnte ich etwas ├╝ber HISS (Startblockiersystem) lesen. Z├╝ndung einschalten, gr├╝ne Schl├╝sselkontrollleuchte sollte nach wenigen Sekunden ausgehen - tut sie aber nicht!!!
Hat bitte bitte vielleicht jemand eine Idee, wie man das l├Âsen kann - ohne gleich alle Schl├Âsser austauschen zu m├╝ssen???
Antworten hier oder mailto:hollywood2000@gmx.at

Danke im Voraus lg Raini


Montag, 6. Februar 2017, 11:57
Profil
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 29. August 2010, 20:03
Beitr├Ąge: 4057
Beitrag Re: Z├╝ndkontrollmodul
Die Schl├╝ssel alleine bringen eine Deauville nicht zum Laufen.

Die Schl├╝ssel m├╝ssen auch kodiert werden, sodass sie vom HISS erkannt werden.

_________________
Liebe Gr├╝├če - G├╝nter

Yamaha Diversion 600 von 05/2010 bis 03/2011 - KM: 1.778
Honda Deauville 650 von 03/2011 bis 03/2016 - KM: 48.317
Honda Deauville 700 von 03/2016 bis 07/2018 - KM: 12.000
Honda Deauville 700 von 07/2018 bis jetzt


Montag, 6. Februar 2017, 13:05
Profil
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 29. August 2010, 20:03
Beitr├Ąge: 4057
Beitrag Re: Z├╝ndkontrollmodul
Gib in die Suchfunktion des Forums einmal den Begriff "Z├╝ndschl├╝ssel" oder "HISS" ein.

Du wirst dann einiges finden.

_________________
Liebe Gr├╝├če - G├╝nter

Yamaha Diversion 600 von 05/2010 bis 03/2011 - KM: 1.778
Honda Deauville 650 von 03/2011 bis 03/2016 - KM: 48.317
Honda Deauville 700 von 03/2016 bis 07/2018 - KM: 12.000
Honda Deauville 700 von 07/2018 bis jetzt


Montag, 6. Februar 2017, 13:08
Profil
Beginner
Beginner

Registriert: Mittwoch, 1. Februar 2017, 17:14
Beitr├Ąge: 5
Beitrag Re: Z├╝ndkontrollmodul
Hallo G├╝nter,
danke f├╝r den Tip, hab ich gemacht und wurde f├╝ndig :D
lg Raini


Dienstag, 7. Februar 2017, 13:13
Profil
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 29. August 2010, 20:03
Beitr├Ąge: 4057
Beitrag Re: Z├╝ndkontrollmodul
Ich hoffe sehr, dass die Codierung auch funktioniert.

Ich hatte bisher gsd immer die Originalschl├╝ssel :P

_________________
Liebe Gr├╝├če - G├╝nter

Yamaha Diversion 600 von 05/2010 bis 03/2011 - KM: 1.778
Honda Deauville 650 von 03/2011 bis 03/2016 - KM: 48.317
Honda Deauville 700 von 03/2016 bis 07/2018 - KM: 12.000
Honda Deauville 700 von 07/2018 bis jetzt


Dienstag, 7. Februar 2017, 15:49
Profil
Beginner
Beginner

Registriert: Freitag, 9. M├Ąrz 2018, 10:33
Beitr├Ąge: 4
Beitrag Re: Z├╝ndkontrollmodul
Hallo


Mittwoch, 17. April 2019, 18:30
Profil
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 18. April 2007, 08:55
Beitr├Ąge: 4232
Wohnort: Horn
Beitrag Re: Z├╝ndkontrollmodul
bockerl67 hat geschrieben:
... Schl├╝ssel m├╝ssen auch kodiert werden, sodass sie vom HISS erkannt werden.


Der mechanische Teil (Schl├╝ssel nachfeilen) ist nur EIN Teil.
Damit das HISS einen neuen Schl├╝ssel akzeptiert, brauchst du noch mindestens einen funktionierenden, sonst muss das HISS-Modul ausgetauscht werden.

In deinem Fall k├Ânnte beim Einstecken des neuen Schl├╝ssels das knapp danebenhalten des abgebrochenen Schl├╝ssels das HISS soweit t├Ąuschen, dass das ganze Prozedere ├╝berhaupt gestartet werden kann.

Ich hab damals in der Werkstatt zugesehen und war froh, dass ich es nicht machen musste! (Mehrmals Z├╝ndung an und aus, irgendwann ein ├ťberbr├╝ckungskabel zwischen 2 Kontakte klemmen etc). Der Mechaniker musste auch erst das exakte Vorgehen im Werkstatthandbuch nachlesen.

Wenn dieser Lernmodus dann endlich aktiviert wurde, kann der bisherige Schl├╝ssel abgezogen werden und es muss jeder einzelne (dh auch der bisherige) Schl├╝ssel vom HISS frisch gelernt werden. Ich hab in Erinnerung, dass es gute 20 Minuten gedauert hat, bis die Welt wieder in Ordnung war.
Viel Gl├╝ck!

_________________
Liebe Gr├╝├če aus dem Waldviertel
Gerhard

2007 - 2011 NT650 Deauville ... 37.000 km
2012 - lfd. XL1000 Varadero .... 69.000 km


Bild


Donnerstag, 18. April 2019, 10:05
Profil
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beitr├Ąge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.
Du darfst keine Dateianh├Ąnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Deutsche ├ťbersetzung durch phpBB.de
Modifikationen von Chatty