Aktuelle Zeit: Montag, 16. September 2019, 13:54




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
 Bluetooth Gegensprechanlage 
Autor Nachricht
Junior-Admin
Junior-Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 23. Oktober 2005, 21:11
Beiträge: 5401
Wohnort: Heiliges Land Tirol
Beitrag Bluetooth Gegensprechanlage
Hallo alle miteinander,
Nachdem wir nun mit 3 Motorräder unterwegs sein werden, stellt sich die Frage der Kommunikation.
Ich bin halt eine Plaudertasche und möchte mit Brigitte, Daniel und Patrick in Verbindung bleiben.
Die Mipp200 hat ja gut funktioniert, aber das Kabelwerk ist halt doch nicht so fein.
Die Mipp 200 ist ja nicht mehr lieferbar (leider) und die Mit 100 mit Funkgerät ist auch nicht so Praktikabel.

Alternativ habe ich diese da im Auge, hat schon wer Erfahrung damit.

MIDLAND BT Next Conference, TWIN
Bluetooth Headset für Motorradhelme

http://www.alan-electronics.de/main.php?desc=MIDLAND+BT+Next+Conference%2C+TWIN&anr=C1141.01&action=articledetail&gid=33.302.0.0.0

CARDO SCALA RIDER G9X

http://www.louis.de/_30f8435f04ee7f0516f58e5fc999a3fd53/index.php?topic=artnr_gr&artnr_gr=10006358

Danke Martin

_________________
Achtung Hufe, Schaf links!


Mittwoch, 5. März 2014, 14:07
Profil
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 18. April 2007, 08:55
Beiträge: 4232
Wohnort: Horn
Beitrag Re: Bluetooth Gegensprechanlage
Hallo Martin!

Den Vorläufer der Louis-BT-Einheit hat Florian montiert und ist recht zufrieden damit.
Radio hat er - glaub ich - nicht so intensiv genützt, dafür die Verbindung zum MP3-Player.
Die Verbindung zu meinem SRCS (von Schuberth) war sehr gut, einzig die Navi-Ansagen haben ihn mitten im Redefluss ausgeblendet.

_________________
Liebe Grüße aus dem Waldviertel
Gerhard

2007 - 2011 NT650 Deauville ... 37.000 km
2012 - lfd. XL1000 Varadero .... 69.000 km


Bild


Mittwoch, 5. März 2014, 15:08
Profil
Vollprofi
Vollprofi
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 13. April 2010, 08:03
Beiträge: 446
Wohnort: Vomp/Tirol
Beitrag Re: Bluetooth Gegensprechanlage
Hi Martin,

ein Freund von mir hat sich die Dinger via ebay aus Asien bestellt, die 2er Packung glaub inklusive Versand um die 80 Euro.
Die sind meist zu 4. unterwegs und haben gute Erfahrung mit Reichweite usw gemacht:

http://www.ebay.at/itm/200913840062?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1438.l2649

lg
René (ja auch ich erwache langsam aus dem Winterschlaf ;-) )

_________________
Lieber den Esel im Sattel als den Tiger im Tank! Oder so...


Dienstag, 1. April 2014, 05:50
Profil
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 15. Oktober 2008, 14:15
Beiträge: 83
Wohnort: 1020 Wien,
Beitrag Re: Bluetooth Gegensprechanlage
Hallo Martin!

Verwende seit 2 Jahren das Scala Rider Q2 Multiset.
Verbindung von Motorrad zu Motorrad gut, wenn Sichtverbindung ist. Wenn diese abgebrochen ist, oder wenn die Maximaldistanz überschritten wurde, baut sich die Verbindung dann wiede schnell selbst auf, wenn wieder im Bereich und Sichtverbindung ist. Habs allerdings nur mit 2 Teilnehmern verwendet.
Wie schon erwähnt wird die Verbindung bei Navi Ansagen unterbrochen, soll ja auch so sein!
Wenn die beiden Geräte einmal gekoppelt sind, verbinden sie sich bei jedem Einschalten selbst. Nur die Logik beim erstmaligen koppeln muss einmal durchblicken, und die Bedienungsanleitung stimmt nicht immer!
Anfangs waren auch die Windgeräusche im Microphonbereich des Helms meiner Frau störend, die ich dann dauernd im Lautsprecher hatte, haben wir durch eine Änderung der Micro Position und den Einbau einer höheren Scheibe beseitigt.
Sehr hifreich ist die Verbindung auch beim Überholen, der Vorausfahrende kann dem Folgenden dann schon freie Straße melden, wenn der Hintere eigentlich noch nichts sieht. Haben wir auf unseren Reisen oft genutzt, ist aber wahrscheinlich für die überholten Autofahrer verwirrend, wenn sie vom zweiten Motorrad auf eine sehr unübersichtlichen Stelle überholte werden. Sie können ja von unserer Unterhaltung nicht wissen!
Auch für andere Unterhaltung hilfreich: "möcht Pause machen" oder "muss aufs Klo" oder "bin hungrig", "Hastdu das.....gesehen?" brauchbar, viel mehr möcht ich aber gar nicht plauschen, daher kann es durchaus vorkommen, dass wir ein halbe Stunde nicht reden und nur fahren!
Akku hält auf jeden Fall einen ganzen Tag, wenn wir das Gerät nicht aufladen konnten, war dann ab mitte des zweiten Tags Funkstille.
So, ich hoffe dir und anderen damit geholfen zu haben!

LG Peter


Dienstag, 1. April 2014, 10:31
Profil Website besuchen
Vollprofi
Vollprofi
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 4. November 2010, 12:36
Beiträge: 362
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Bluetooth Gegensprechanlage
Hallo Martin!

Doris und ich sind auch über ein Cardo Bluetooth System verbunden. (ich mit dem Schuberth C3, sie mit einem Cardo Q2).
Wir haben immer Dauerbetrieb eingestellt und kommen locker einen Tag durch. Wie schon im vorigen Beitrag erwähnt, hängt die Qualität der Verbindung einerseits von der Entfernung und natürlich von Hindernissen zwischen den beiden Geräten ab. Wenn es dadurch auch hin und wieder Aussetzer und Störungen gibt, überwiegen die Vorteile allemal. Ich zB hab nach ca einer halben Stunde Dauerbetrieb ein Dauerrauschen im Lautsprecher, das aber mit einem kurzen Unterbrechen und wieder Aufbauen der Dauerverbindung (= 2x kurz eine Knopf drücken) leicht zu beheben ist.

Alles in Allem finden wir finden die Sprechverbindung sehr praktisch!

Reinhold


Dienstag, 1. April 2014, 19:30
Profil
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 18. April 2007, 08:55
Beiträge: 4232
Wohnort: Horn
Beitrag Re: Bluetooth Gegensprechanlage
peter hat geschrieben:
... Sehr hifreich ist die Verbindung auch beim Überholen, der Vorausfahrende kann dem Folgenden dann schon freie Straße melden, wenn der Hintere eigentlich noch nichts sieht. ...


und wahrscheinlich ewig klingt "Allora" in meinen Ohren! :lol: :lol: :lol: :lol:
[ein ausgeblendeter RT-Fahrer bemühte sich redlich: aber kein Anschluss unter dieser Nummer]

_________________
Liebe Grüße aus dem Waldviertel
Gerhard

2007 - 2011 NT650 Deauville ... 37.000 km
2012 - lfd. XL1000 Varadero .... 69.000 km


Bild


Dienstag, 1. April 2014, 20:44
Profil
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 29. August 2010, 20:03
Beiträge: 4057
Beitrag Re: Bluetooth Gegensprechanlage
Reinhold hat geschrieben:
Hallo Martin!

Doris und ich sind auch über ein Cardo Bluetooth System verbunden. (ich mit dem Schuberth C3, sie mit einem Cardo Q2).
Wir haben immer Dauerbetrieb eingestellt und kommen locker einen Tag durch. Wie schon im vorigen Beitrag erwähnt, hängt die Qualität der Verbindung einerseits von der Entfernung und natürlich von Hindernissen zwischen den beiden Geräten ab. Wenn es dadurch auch hin und wieder Aussetzer und Störungen gibt, überwiegen die Vorteile allemal. Ich zB hab nach ca einer halben Stunde Dauerbetrieb ein Dauerrauschen im Lautsprecher, das aber mit einem kurzen Unterbrechen und wieder Aufbauen der Dauerverbindung (= 2x kurz eine Knopf drücken) leicht zu beheben ist.

Alles in Allem finden wir finden die Sprechverbindung sehr praktisch!

Reinhold


"bequem" find ich auch, dass (zumindest beim Schuberth - kragerl) die naviansagen übertragen werden !!
wir haben das auch so eingestellt, dass ich mit meinem binchen reden kann und sie mit mir. seltsam finde ich nur, dass wir oft unterbrochen werden.
nachdem das navi "bevorrangt" ist, drück mein binchen irgendwas am navi und wir sind getrennt - und sie hört mein "gequatsche" nicht :lach:

_________________
Liebe Grüße - Günter

Yamaha Diversion 600 von 05/2010 bis 03/2011 - KM: 1.778
Honda Deauville 650 von 03/2011 bis 03/2016 - KM: 48.317
Honda Deauville 700 von 03/2016 bis 07/2018 - KM: 12.000
Honda Deauville 700 von 07/2018 bis jetzt


Mittwoch, 2. April 2014, 06:21
Profil
Amateur
Amateur
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 27. März 2014, 10:25
Beiträge: 40
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Bluetooth Gegensprechanlage
bockerl67 hat geschrieben:

"bequem" find ich auch, dass (zumindest beim Schuberth - kragerl) die naviansagen übertragen werden !!
wir haben das auch so eingestellt, dass ich mit meinem binchen reden kann und sie mit mir. seltsam finde ich nur, dass wir oft unterbrochen werden.
nachdem das navi "bevorrangt" ist, drück mein binchen irgendwas am navi und wir sind getrennt - und sie hört mein "gequatsche" nicht :lach:


:lol: schon mal überlegt ob das nicht absicht ist
:versteck:

_________________
:twisted: Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei! :twisted:


Sonntag, 6. April 2014, 16:21
Profil
Junior-Admin
Junior-Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 23. Oktober 2005, 21:11
Beiträge: 5401
Wohnort: Heiliges Land Tirol
Beitrag Re: Bluetooth Gegensprechanlage
Nun hatte ich die Lösung, da wir ja schon 2x mip 200 verbaut haben, wäre eine dritte
die günstigste Lösung.

Nun hat mir ein Kerl :wink: aus dem Vara "nein nicht der Sani" Forum das Teil weggeschnappt
und ich werde überlegen was das beste ist.

Auf jeden Fall Danke für die bisherigen Erfahrungsberichte.

_________________
Achtung Hufe, Schaf links!


Sonntag, 6. April 2014, 19:07
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Modifikationen von Chatty