Honda Deauville
http://www.deauville.at/forum/

Lenkererhöhung
http://www.deauville.at/forum/viewtopic.php?f=2&t=4555
Seite 1 von 1

Autor:  quaxmann [ Freitag, 1. November 2013, 20:47 ]
Betreff des Beitrags:  Lenkererhöhung

Hallo Leute !

Hat jemand von euch eine Lenkererhöhung ( 2,5 cm ) auf der Ville (650er) montiert ?
Hätte vor mir eine anzubauen aber habe Angst dass der Lenker beim einschlagen an der Verkleidung ansteht.
Würde mich sehr über sinnvolle antworten freuen. :biggrin:

LG,Hermann

Autor:  bockerl67 [ Freitag, 1. November 2013, 20:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lenkererhöhung

Ich hab die von sw montiert.

Den Neigungswinkel anpassen und dann schlägt der Lenker nicht an.

Aufpassen musst nur auf die bremsleitungen, dass sie lang genug sind und beim totaleinschlag kein Zug grauf kommt,

Hoffe dass war jetzt sinnvoll genug

Autor:  sani_08 [ Freitag, 1. November 2013, 21:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lenkererhöhung

Ich hab auf meiner Varadero eine mit 2,5cm montiert und würde sie nicht mehr hergeben.
Wenn du den Austausch der bremsleitung vermeiden willst, dann frag nach, wieviel Erhöhung mit der unveränderten Leitung möglich ist (da gibts eh schon eine Antwort) . Peter hat meines Wissens eine Erhöhung montiert, die zusätzlich den Lenker näher zum Fahrer bringt. Möglicherweise ist das interessant für dich?

Autor:  quaxmann [ Freitag, 1. November 2013, 21:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lenkererhöhung

Danke Bockerl für Deine"sinnvolle" Antwort.
Gruß,Hermann

Autor:  quaxmann [ Freitag, 1. November 2013, 21:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lenkererhöhung

Danke Sani !

Wahrscheintlich werde ich sowiso die alte Bremsleitung durch Stahlflexleitung ersetzen.
Wichtig ist nur dass ich nirgends bei Totaleinschlag an der Verkleidung anstehe und mir die Fingern bei Brems und Kupplungshebel einzwicke. :cry:

LG aus Niederösterreich,Hermann

Autor:  bockerl67 [ Samstag, 2. November 2013, 07:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lenkererhöhung

Bei der 650er ist nur die Erhöhung um 2,5 cm möglich ohne Verlängerung der bremsleitung.

Ich hab noch zusätzlich die Fixierung der bremsleitung am Holm gelöst und die Leitung etwas nach oben geschoben. So entsteht keine Belastung / Zug an der Leitung.

Wenn du eine Erhöhung und Verlegung des Lenkers machst, dann sind die Leitungen zu kurz.

Autor:  Andy-H [ Samstag, 2. November 2013, 12:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lenkererhöhung

hatte bei meiner 650er die 2,5cm höher und 2cm zum fahrer angeschlagen hab ich mit dem lenker meiner erinnerung nach nirgends empfehlenswert (hatte ich auch)ist der tausch der bremsleitung (stahlflex) die ist ansonst sehr sehr straff beim volleinschlag

LG
Andy-H

Autor:  peter+petra [ Samstag, 2. November 2013, 17:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lenkererhöhung

meine Lenkererhöhung ist die Vario. Man kann den Lenker bis 7 cm höher und bis 7 cm näher zum Fahrer einstellen.
Wieviel ich tatsächlich verändert bin weiß ich nicht. Hab natürlich die Bremsleitung vone von den Halterungen gelöst. Bis Dato kein Problem.

schaus dir an http://www.mfw-wolf.de/de/Vario-Raiser

Autor:  quaxmann [ Samstag, 2. November 2013, 21:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lenkererhöhung

Vielen dank für eure raschen Antworten.
Werde mir mal eine Lenkererhöhung besorgen und mich an die Arbeit machen. :bike1:

Bikergruß,Hermann

Autor:  mauk [ Sonntag, 3. November 2013, 08:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lenkererhöhung

Hi quaxmann

Ich habe mir auf meiner Ville (700er) auch die 2,5 cm Erhöhung verbaut.

Ich hatte überhaupt keine Probleme, weder beim Einbau noch mit der länge der Kabeln usw..
Durch die Erhöhung habe ich eine viel bessere Haltung (Gerader Sitz)auf der Ville, würde sie nie mehr abbauen !!

Autor:  Fotopez [ Sonntag, 3. November 2013, 22:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lenkererhöhung

Hi quaxmann,
ich habe mir ebenfalls auf meiner 700er auch die 2,5 cm Erhöhung verbaut.
Möchte die auch nicht mehr hergeben.
War kein Problem mit den Kabeln. Die Halterungen und Führungen vorsichtig von
unten her ein wenig nachschieben, bis die genügend lang nach oben sind.
Eventuell, wenns zwickt, ein wenig siliconspray anwenden.
Zuvor hatte ich allerdings die, die den Lenker nach hinten versetzt.
Hab ich aber gegen die, die nur höher wird getauscht, da sonst der
Tank beim Luftfilterwechsel nicht mehr hochgeklappt werden kann :shock: .

Schöne Grüße
Peter

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/