Aktuelle Zeit: Freitag, 22. Januar 2021, 09:40




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste
 Bremsbelege 
Autor Nachricht
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 29. August 2010, 20:03
BeitrÀge: 4077
Beitrag Bremsbelege
Wo liegt der Unterschied zw. "Sinterbremsbelegen" und "organischen Bremsbelegen" - außer im Preis ?
Welche sind besser ?

Danke.

_________________
Liebe GrĂŒĂŸe - GĂŒnter

Yamaha Diversion 600 von 05/2010 bis 03/2011 - KM: 1.778
Honda Deauville 650 von 03/2011 bis 03/2016 - KM: 48.317
Honda Deauville 700 von 03/2016 bis 07/2018 - KM: 12.000
Honda Deauville 700 von 07/2018 bis jetzt


Mittwoch, 10. Oktober 2012, 12:54
Profil
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 18. April 2007, 08:55
BeitrÀge: 4270
Wohnort: Horn
Beitrag Re: Bremsbelege
Nicht so einfach:

Die SinterbelÀge sind hÀrter, halten lÀnger und funktionieren auch problemlos, wenn sie "ziemlich warm" gebremst wurden.
Sind natĂŒrlich teurer (nicht unerwartet)! :roll:

Die organischen BremsbelĂ€ge sind nicht so hart ("bremsen weicher"), frĂŒher reif zum Tauschen und haben - wenn ordentlich heiss - nicht mehr so gute Verzögerungswerte. Daher billiger! :)

ABER:
Mein Mechaniker meint, dass die SinterbelĂ€ge nur von Rennfahrern wirklich benötigt werden. Vor allem aber hat er mich drauf hingewiesen, dass die (organischen) BremsbelĂ€ge billiger sind als neue Bremsscheiben! NatĂŒrlich sei die Abnutzung der Bremsscheiben bei SinterbelĂ€gen deutlich grĂ¶ĂŸer...

Bei der Varadero ist es z.B. so, dass fĂŒr die Vorderbremse nur SinterbelĂ€ge zu kriegen sind, fĂŒr die Hinterbremse gibts auch organische BelĂ€ge.

Also, was ist jetzt besser?

_________________
Liebe GrĂŒĂŸe aus dem Waldviertel
Gerhard

2007 - 2011 NT650 Deauville ... 37.000 km
2012 - lfd. XL1000 Varadero .... 79.000 km


Bild


Mittwoch, 10. Oktober 2012, 13:09
Profil
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 29. August 2010, 20:03
BeitrÀge: 4077
Beitrag Re: Bremsbelege
danke sani :-)

da ich ja nicht in die kategorie "rennfahrer" gehöre - werd ich mir dann nÀchstes jahr die organischen bremsbelege nehmen :-)

aber ist ja noch ein bissi zeit :-)

_________________
Liebe GrĂŒĂŸe - GĂŒnter

Yamaha Diversion 600 von 05/2010 bis 03/2011 - KM: 1.778
Honda Deauville 650 von 03/2011 bis 03/2016 - KM: 48.317
Honda Deauville 700 von 03/2016 bis 07/2018 - KM: 12.000
Honda Deauville 700 von 07/2018 bis jetzt


Mittwoch, 10. Oktober 2012, 14:17
Profil
Junior-Admin
Junior-Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 23. Oktober 2005, 21:11
BeitrÀge: 5426
Wohnort: Heiliges Land Tirol
Beitrag Re: Bremsbelege
Ich möchte noch anmerken, das die sich die Haltbarkeit von SinterbelÀgen sehr bemerkbar macht.

Ich habe meine seit 40000km und nun werden sie beim Service vorsichtshalber gewechselt.
Ich mag mich nicht wĂ€hrend der Saison um die BelĂ€ge kĂŒmmern, die mĂŒssen einfach funktionieren.

Gruß Martin :wink:

_________________
Achtung Hufe, Schaf links!


Freitag, 12. Oktober 2012, 16:33
Profil
Beginner
Beginner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 2. Dezember 2010, 14:29
BeitrÀge: 7
Beitrag Re: Bremsbelege
SinterbelĂ€ge sind agressiver zu den Scheiben. Was du da evt an Verschleiß bei den BelĂ€gen sparst, zahlst du bei der neuen Scheibe :(
Und wirklich brauchen wirst du die auf der Straße nicht... Rennstrecke vielleicht, aber wie oft bist du dort?


Mittwoch, 6. Februar 2013, 15:27
Profil
Junior-Admin
Junior-Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 23. Oktober 2005, 21:11
BeitrÀge: 5426
Wohnort: Heiliges Land Tirol
Beitrag Re: Bremsbelege
Dixi hat geschrieben:
SinterbelĂ€ge sind agressiver zu den Scheiben. Was du da evt an Verschleiß bei den BelĂ€gen sparst, zahlst du bei der neuen Scheibe :(
Und wirklich brauchen wirst du die auf der Straße nicht... Rennstrecke vielleicht, aber wie oft bist du dort?


Was mache ich, wenn bei mir Original SinterbelĂ€ge verbaut sind, soll ich zurĂŒckbauen und halten dann meine Scheiben lĂ€nger, oder kann das meinem Bike schaden.

_________________
Achtung Hufe, Schaf links!


Mittwoch, 6. Februar 2013, 22:04
Profil
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 29. August 2010, 20:03
BeitrÀge: 4077
Beitrag Re: Bremsbelege
@martin: bei der yamse kannst auch eine bremse von montainbike einbauen :-) *versteck*

_________________
Liebe GrĂŒĂŸe - GĂŒnter

Yamaha Diversion 600 von 05/2010 bis 03/2011 - KM: 1.778
Honda Deauville 650 von 03/2011 bis 03/2016 - KM: 48.317
Honda Deauville 700 von 03/2016 bis 07/2018 - KM: 12.000
Honda Deauville 700 von 07/2018 bis jetzt


Donnerstag, 7. Februar 2013, 09:09
Profil
Junior-Admin
Junior-Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 24. Oktober 2005, 21:16
BeitrÀge: 6953
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Bremsbelege
beim martin mache ich mir um die bremsscheiben keine sorgen! :wink:

der bremst ja so gut wie fast nie! :lach:

lg
franz

_________________
Fahr nie schneller als dein Schutzengel fliegt! ;-)


Donnerstag, 7. Februar 2013, 09:14
Profil
Junior-Admin
Junior-Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 23. Oktober 2005, 21:11
BeitrÀge: 5426
Wohnort: Heiliges Land Tirol
Beitrag Re: Bremsbelege
Franz hat geschrieben:
beim martin mache ich mir um die bremsscheiben keine sorgen! :wink:

der bremst ja so gut wie fast nie! :lach:

lg
franz


Deshalb habe ich auch beim 40tausender die BelÀge doch nicht gewechselt, Der Mechanix hat gemeint,
ob ich das Geld zu verschenken habe :mrgreen:
Er meinte 10 - 15000 halten die noch Locker, und die Bremsscheiben sind noch wie neu.

Mal sehen, ob die neu eingestellte FJR Bergauf doch mehr Bremskraft braucht als bisher :lach:

_________________
Achtung Hufe, Schaf links!


Donnerstag, 7. Februar 2013, 19:53
Profil
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 29. August 2010, 20:03
BeitrÀge: 4077
Beitrag Re: Bremsbelege
Brigitte und Martin hat geschrieben:
Er meinte 10 - 15000 halten die noch Locker, und die Bremsscheiben sind noch wie neu.


.... naja 10 km sind nicht viel :tongue:

_________________
Liebe GrĂŒĂŸe - GĂŒnter

Yamaha Diversion 600 von 05/2010 bis 03/2011 - KM: 1.778
Honda Deauville 650 von 03/2011 bis 03/2016 - KM: 48.317
Honda Deauville 700 von 03/2016 bis 07/2018 - KM: 12.000
Honda Deauville 700 von 07/2018 bis jetzt


Donnerstag, 7. Februar 2013, 20:27
Profil
Junior-Admin
Junior-Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 23. Oktober 2005, 21:11
BeitrÀge: 5426
Wohnort: Heiliges Land Tirol
Beitrag Re: Bremsbelege
bockerl67 hat geschrieben:
Brigitte und Martin hat geschrieben:
Er meinte 10 - 15000 halten die noch Locker, und die Bremsscheiben sind noch wie neu.


.... naja 10 km sind nicht viel :tongue:


Bist du aber wieder genau, aber nun fĂŒr die Buchhaltung :lol: 10000km bis 15000km natĂŒrlich :D

_________________
Achtung Hufe, Schaf links!


Donnerstag, 7. Februar 2013, 20:56
Profil
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 29. August 2010, 20:03
BeitrÀge: 4077
Beitrag Re: Bremsbelege
damit hab ich frĂŒher wetten gewonnen:

"in 20 Minuten mache ich 2 - 300 liegestĂŒtze"

..die 2 liegestĂŒtze sind sich gerade noch ausgegangen *hihi* DAMALS !!! heute = notarzt :biggrin:

_________________
Liebe GrĂŒĂŸe - GĂŒnter

Yamaha Diversion 600 von 05/2010 bis 03/2011 - KM: 1.778
Honda Deauville 650 von 03/2011 bis 03/2016 - KM: 48.317
Honda Deauville 700 von 03/2016 bis 07/2018 - KM: 12.000
Honda Deauville 700 von 07/2018 bis jetzt


Freitag, 8. Februar 2013, 08:07
Profil
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 18. April 2007, 08:55
BeitrÀge: 4270
Wohnort: Horn
Beitrag Re: Bremsbelege
So ein Schlingel! :lol:

_________________
Liebe GrĂŒĂŸe aus dem Waldviertel
Gerhard

2007 - 2011 NT650 Deauville ... 37.000 km
2012 - lfd. XL1000 Varadero .... 79.000 km


Bild


Freitag, 8. Februar 2013, 12:10
Profil
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 29. August 2010, 20:03
BeitrÀge: 4077
Beitrag Re: Bremsbelege
so jetzt kenn ich mi garnicht mehr aus

auf der seite 29 fĂŒhrt Lucas fĂŒr die 650er 2002 fĂŒr vorne die MCB704 Sinter und fĂŒr hinten die MCB705 Sinter an.
was das * bei MCB704 SV bedeutet, weiß ich auch nicht.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die DateianhÀnge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Liebe GrĂŒĂŸe - GĂŒnter

Yamaha Diversion 600 von 05/2010 bis 03/2011 - KM: 1.778
Honda Deauville 650 von 03/2011 bis 03/2016 - KM: 48.317
Honda Deauville 700 von 03/2016 bis 07/2018 - KM: 12.000
Honda Deauville 700 von 07/2018 bis jetzt


Freitag, 8. Februar 2013, 16:49
Profil
Guru
Guru
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 22. Mai 2007, 20:02
BeitrÀge: 747
Wohnort: Überlingen/Bodensee
Beitrag Re: Bremsbelege
bockerl67 hat geschrieben:
so jetzt kenn ich mi garnicht mehr aus

auf der seite 29 fĂŒhrt Lucas fĂŒr die 650er 2002 fĂŒr vorne die MCB704 Sinter und fĂŒr hinten die MCB705 Sinter an.
was das * bei MCB704 SV bedeutet, weiß ich auch nicht.


Ich glaube der Stern bedeutet dass man 2 Satz bestellen muss.
Gruß
Mecky

Dateianhang:
NTV.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die DateianhÀnge dieses Beitrags anzusehen.


Freitag, 8. Februar 2013, 20:27
Profil
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Modifikationen von Chatty