Aktuelle Zeit: Montag, 16. September 2019, 13:11




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste
 Gehörschutz 
Autor Nachricht
Vollprofi
Vollprofi

Registriert: Dienstag, 15. Juni 2010, 09:04
BeitrÀge: 201
Wohnort: 8924 Wildalpen
Beitrag Gehörschutz
Hallo
HĂ€tte eine Frage an Euch
Welcher Gehörschutz ist Eurer Meinung nach am geeignetsten? So auf der Bundesstraße ist der LĂ€rm nicht so störend, allerdings auf der Autobahn bei ca. 130/140 ist der LĂ€rm doch erheblich! Will aber nur LĂ€rmdĂ€mmung und keinen silent Mouvie :lol:
Lg Michael


Montag, 9. April 2012, 18:14
Profil
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 27. April 2008, 20:03
BeitrÀge: 3498
Wohnort: A-6890 Lustenau
Beitrag Re: Gehörschutz
Ich höre Radio oder MP3 Musik.

_________________
Fahr nicht schneller als du sehen kannst.

Gruß Ewald
aus dem LĂ€ndle


Montag, 9. April 2012, 18:58
Profil
Vollprofi
Vollprofi

Registriert: Dienstag, 15. Juni 2010, 09:04
BeitrÀge: 201
Wohnort: 8924 Wildalpen
Beitrag Re: Gehörschutz
Ewald hat geschrieben:
Ich höre Radio oder MP3 Musik.

Servus Ewald, ist auch eine möglichkeit, nur bin ich Berufsmusiker und bin froh wenn ich keine hören muß, allerdings ist mir mein Gehör heilig!!
Lg Michael


Montag, 9. April 2012, 19:12
Profil
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 17. April 2011, 21:08
BeitrÀge: 85
Wohnort: 1110 Wien
Beitrag Re: Gehörschutz
angepaßter Gehörschutz vom Hartlauer. Dem Berater sagst Du, fĂŒr welchen Zweck Du ihn brauchst und welche Frequenzen weggefiltert werden sollen.
:D

_________________
'53er Vespa Faro Basso
'55er Puch Roller
'63er Heinkel Tourist
'85er Ktm Hobby
'91er Nissan Figaro
'99er Honda Pantheon
'11er Deauville!


Montag, 9. April 2012, 19:44
Profil
Vollprofi
Vollprofi

Registriert: Dienstag, 15. Juni 2010, 09:04
BeitrÀge: 201
Wohnort: 8924 Wildalpen
Beitrag Re: Gehörschutz
vienna-ernie hat geschrieben:
angepaßter Gehörschutz vom Hartlauer. Dem Berater sagst Du, fĂŒr welchen Zweck Du ihn brauchst und welche Frequenzen weggefiltert werden sollen.
:D

Servus Ernie
Vielen Dank, wenn ich das nÀchste mal in Wien bin, werde ich mal zu Hartlauer gehen und mich erkundigen
Lg Michael


Montag, 9. April 2012, 19:51
Profil
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 17. April 2011, 21:08
BeitrÀge: 85
Wohnort: 1110 Wien
Beitrag Re: Gehörschutz
mĂŒĂŸte auch in deiner gegend a hartlauer mit gehörabteilung geben, oder?
zusatzinfos: http://www.hartlauer.at/Portal/jsp/hart ... privat.jsp

_________________
'53er Vespa Faro Basso
'55er Puch Roller
'63er Heinkel Tourist
'85er Ktm Hobby
'91er Nissan Figaro
'99er Honda Pantheon
'11er Deauville!


Montag, 9. April 2012, 19:56
Profil
Vollprofi
Vollprofi

Registriert: Dienstag, 15. Juni 2010, 09:04
BeitrÀge: 201
Wohnort: 8924 Wildalpen
Beitrag Re: Gehörschutz
vienna-ernie hat geschrieben:
mĂŒĂŸte auch in deiner gegend a hartlauer mit gehörabteilung geben, oder?
zusatzinfos: http://www.hartlauer.at/Portal/jsp/hart ... privat.jsp


Nein, sicher nicht , bin jetzt in Germany/Dresden und fahr wahrscheinlich nÀchste Woche mit dem Bike nach Hause
Lg Michael


Montag, 9. April 2012, 20:08
Profil
Guru
Guru

Registriert: Dienstag, 25. August 2009, 15:26
BeitrÀge: 719
Wohnort: an Deutschlands SĂŒdsee
Beitrag Re: Gehörschutz
Hallo!

Mit dem Thema hab ich mich auch gerade beschĂ€ftigt. Nach meiner Erfahrung kann Gehörschutz helfen, aber es kann auch sein, dass die StörgerĂ€usche ĂŒber den Helm direkt auf den Kopf und damit als Knochenschall auf das Gehör ĂŒbertragen werden. Dann helfen OhrschĂŒtzer nicht. So war das bei mir. Geholfen hat am Ende nur ein neuer Helm, den ich nach allerlei Probefahrten als auf meinem Bike, bei meiner Haltung, auf meinem Kopf wesentlich leiser herausgefunden habe!

Und noch was: Hansjörg wies neulich in einem anderen Beitrag darauf hin, dass man die Quelle von StörgerÀuschen auch ausfindig machen kann, indem man mit der Hand an der Scheibenoberkante ausprobiert, ob sich da etwas Àndert, je nach Stellung der Hand. Wenn das gelingt, folgt daraus eine Möglichkeit, mittels Spoiler oder anderer Scheibe eine Quelle von StörgerÀuschen ausschalten.

Gruß Klaus

_________________
Gruß Klaus


Montag, 9. April 2012, 20:57
Profil
Vollprofi
Vollprofi

Registriert: Dienstag, 15. Juni 2010, 09:04
BeitrÀge: 201
Wohnort: 8924 Wildalpen
Beitrag Re: Gehörschutz
Servus Klaus
Vielen Dank fĂŒr die Antwort. Muß mir ohnehin einen neuen Helm kaufen u d will mir einen Klapphelm zulegen. Nach durchlesen einiger Foren zu Klapphelmen ist der einheitliche tenor, daß ebenjene von den WindgerĂ€uschen her lauter sind, deswegen hab ich mich ĂŒber GerĂ€uschschutz erkundigt. Der alte Helm ist an sich noch in Ordnung, aber schon vier Jahre alt und es heißt ja, alle drei Jahre sollte man den Helm tauschen, MaterialermĂŒdung, UV einstrahlung usw! Bin 185 cm groß und hab auf meiner Maschine die normale Scheibe, geht auch tadellos, bei lĂ€ngeren Autobahnfahrten leg ich mich eh auf den Tank, da spielt der Wind beinah keine Rolle.
Lg Michael


Montag, 9. April 2012, 21:19
Profil
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein

Registriert: Freitag, 18. August 2006, 18:05
BeitrÀge: 2688
Beitrag Re: Gehörschutz
BoDeau hat geschrieben:
Mit dem Thema hab ich mich auch gerade beschĂ€ftigt. Nach meiner Erfahrung kann Gehörschutz helfen, aber es kann auch sein, dass die StörgerĂ€usche ĂŒber den Helm direkt auf den Kopf und damit als Knochenschall auf das Gehör ĂŒbertragen werden. Dann helfen OhrschĂŒtzer nicht. So war das bei mir. Geholfen hat am Ende nur ein neuer Helm, den ich nach allerlei Probefahrten als auf meinem Bike, bei meiner Haltung, auf meinem Kopf wesentlich leiser herausgefunden habe!
Und noch was: Hansjörg wies neulich in einem anderen Beitrag darauf hin, dass man die Quelle von StörgerÀuschen auch ausfindig machen kann, indem man mit der Hand an der Scheibenoberkante ausprobiert, ob sich da etwas Àndert, je nach Stellung der Hand. Wenn das gelingt, folgt daraus eine Möglichkeit, mittels Spoiler oder anderer Scheibe eine Quelle von StörgerÀuschen ausschalten.



:top: Haarscharf dasselbe Ergebnis und Wirkung bei mir. Kann ich voll unterstreichen/bestÀtigen. Ich habe mehrere Gehörschutz ausprobiert. Etwas Wirkung bei 100, bei langsamen Geschwindigkeiten lauter als ohne. :roll:
Deshalb Neukauf Helm (war nach 6 Jahren sowieso fĂ€llig) Schuberth C3 und Scheibe beim Bike komplett weg. Was fĂŒr eine Ruhe :biggrin:
Gruß
Kurt


Dienstag, 10. April 2012, 05:54
Profil
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein

Registriert: Freitag, 18. August 2006, 18:05
BeitrÀge: 2688
Beitrag Re: Gehörschutz
michael eder hat geschrieben:
Nach durchlesen einiger Foren zu Klapphelmen ist der einheitliche tenor, daß ebenjene von den WindgerĂ€uschen her lauter sind, deswegen hab ich mich ĂŒber GerĂ€uschschutz erkundigt.l

Servus Michael!
Diese Tests und Erfahrungen kannst Du vollkommen vergessen, wenn Du ein Bike mit Scheibe hast:
- Die Standard - LÀrmmessungen sind immer ohne Scheibe (Direktanströmung des Helms).
- Den meisten LĂ€rm produziert nicht der Wind direkt (wie Klaus schon geschrieben hat) sondern die Verwirbelungen durch die Scheibe.
- Damit ist jeder Helm auf jedem verkleideten Motorrad und mit einem anderen Fahrer unterschiedlich.

Da hilft nur Ausleihen und Testen am eigenen Bike.
(Denn auch ein leiser C3 kann mit Turbulenzen höllisch laut werden :roll: )
Gruß
Kurt


Dienstag, 10. April 2012, 06:05
Profil
Junior-Admin
Junior-Admin
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 23. Oktober 2005, 21:11
BeitrÀge: 5401
Wohnort: Heiliges Land Tirol
Beitrag Re: Gehörschutz
Das Klapphelme lauter sind als Integralhelme kann ich aus Erfahrung bestÀtigen.

Ich tragen einen Shoei multitec, und habe dann den Baugleichen Shoi vom Sohnemann in
IntegralausfĂŒhrung getestet.

Es war unter gleichen UmstÀnden um 30% leiser.
Wenn du die Möglichkeit hast Helme zu testen ist das wohl die Beste Wahl.

_________________
Achtung Hufe, Schaf links!


Dienstag, 10. April 2012, 07:53
Profil
Guru
Guru

Registriert: Dienstag, 25. August 2009, 15:26
BeitrÀge: 719
Wohnort: an Deutschlands SĂŒdsee
Beitrag Re: Gehörschutz
Kurt hat geschrieben:
:top: Haarscharf dasselbe Ergebnis und Wirkung bei mir. Kann ich voll unterstreichen/bestÀtigen. Ich habe mehrere Gehörschutz ausprobiert. Etwas Wirkung bei 100, bei langsamen Geschwindigkeiten lauter als ohne. :roll:
Deshalb Neukauf Helm (war nach 6 Jahren sowieso fĂ€llig) Schuberth C3 und Scheibe beim Bike komplett weg. Was fĂŒr eine Ruhe :biggrin:
Gruß
Kurt


Das ist ja interessant! Bei mir ist es auch ein Schuberth C3 geworden! :ja: :lach: :lach:
Und nebenbei: er ist ein Klapphelm! :gruebel:

Wie Martin sagte: testen, testen, testen...

Gruß Klaus

_________________
Gruß Klaus


Dienstag, 10. April 2012, 09:23
Profil
Vollprofi
Vollprofi

Registriert: Dienstag, 15. Juni 2010, 09:04
BeitrÀge: 201
Wohnort: 8924 Wildalpen
Beitrag Re: Gehörschutz
BoDeau hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:
:top: Haarscharf dasselbe Ergebnis und Wirkung bei mir. Kann ich voll unterstreichen/bestÀtigen. Ich habe mehrere Gehörschutz ausprobiert. Etwas Wirkung bei 100, bei langsamen Geschwindigkeiten lauter als ohne. :roll:
Deshalb Neukauf Helm (war nach 6 Jahren sowieso fĂ€llig) Schuberth C3 und Scheibe beim Bike komplett weg. Was fĂŒr eine Ruhe :biggrin:
Gruß
Kurt


Das ist ja interessant! Bei mir ist es auch ein Schuberth C3 geworden! :ja: :lach: :lach:
Und nebenbei: er ist ein Klapphelm! :gruebel:

Wie Martin sagte: testen, testen, testen...

Gruß Klaus


Werd ich wohl oder ĂŒbel machen, mein Helm ist wie gesagt eh schon nur mehr etwas fĂŒr die persönliche Gallerie
Lg Michael


Dienstag, 10. April 2012, 14:31
Profil
Vollprofi
Vollprofi

Registriert: Dienstag, 15. Juni 2010, 09:04
BeitrÀge: 201
Wohnort: 8924 Wildalpen
Beitrag Re: Gehörschutz
Brigitte und Martin hat geschrieben:
Das Klapphelme lauter sind als Integralhelme kann ich aus Erfahrung bestÀtigen.

Ich tragen einen Shoei multitec, und habe dann den Baugleichen Shoi vom Sohnemann in
IntegralausfĂŒhrung getestet.

Es war unter gleichen UmstÀnden um 30% leiser.
Wenn du die Möglichkeit hast Helme zu testen ist das wohl die Beste Wahl.


Mach ich, werd zu Louis fahren und damit ich gleich einen wirklich vertrauensvollen Eindruck hinterlasse, von wegen ausborgen, eine Neuentwicklung von Schubert verlangen, nÀmlich einen Klapphelm, mit Rundumvisier, bin schon sehr neugierig auf die Antwort!
Liebe GrĂŒĂŸe Michael


Dienstag, 10. April 2012, 14:38
Profil
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Modifikationen von Chatty